Frühjahrsputz für die Haut mit Peelings und der richtigen Pflege

 

Jedes Jahr aufs Neue erwacht das Gemüt zu neuem Leben, wenn der Winter langsam scheidet. In der Natur sind es die Krokusse, die ihre Nasen aus der Erde strecken und die ersten Sonnenstrahlen einfangen. Bei uns Menschen hingegen atmet die Haut langsam auf. Vorbei die Zeit der klirrenden Kälte und der starken Strapazen für Haut und Haar. Mit einem Frühjahrsputz machen Sie es dem größten Organ des Körpers noch einfacher, mit der Sonne im Frühjahr, um die Wette zu strahlen.

Das richtige Pflegeprogramm für Ihren Hauttypen finden

Normale Haut, sensible Haut, fettige Haut, Mischhaut – jeder Hauttyp hat andere Bedürfnisse und sollte entsprechend gepflegt werden. Die Natur hat es so eingerichtet, dass unser Körper bzw. unsere Haut sich einmal alle 28 Tage rundum erneuert. Dieser Prozess kann unterstützt werden, indem die Rundumerneuerung mit den richtigen Pflegeprodukten unterstützt wird.

Doch welches ist die richtige Hautpflege für normale Haut? Was tun gegen fettige Haut? Was hilft gegen Schuppen und wie pflege ich meine Lippen richtig? Fragen über Fragen, die sich oft mit natürlichen Produkten beantworten lassen.

Bevor Sie sich für ein Pflegeprodukt entscheiden, ist es wichtig zu wissen, was Ihre Haut braucht. Leiden Sie nach dem langen Winter unter schuppiger, trockener Gesichtshaut? Eine entsprechende Hautpflege, mit wichtigen und beruhigenden Nährstoffen kann dabei helfen, das Hautbild zu klären und für einen frischen, lebenslustigen Touch zu sorgen.

Fettige Haut hingegen hat andere Bedürfnisse. Sie profitiert am meisten von Pflegeprodukten, die die überschüssige Talgproduktion eindämmen und dafür sorgen, dass die Haut atmen kann. Bestandteile aus der Natur, wie beispielsweise Aloe Vera beruhigen und geben gleichzeitig wichtige Nährstoffe ab.

Auch wenn normale Haut das Idealbild ist, kommt dieser Hauttyp nicht ohne Pflege aus. Ob vitalisierende Produkte oder solche, die der Haut ihre Elastizität und Spannkraft erhalten – Pflege ist auch für diesen Hauttypen möglich.

Ein wichtiger Bestandteil der Hautpflege sind Peelings. Sie haben den Vorteil, dass sie die Rundumerneuerung der Haut unterstützen und abgestorbene Hautschüppchen auf sanfte Weise entfernen. Die gute Nachricht ist, dass Sie Peelings auch selbst machen können.

Peeling selber machen – die passenden Rezepte

Es gibt klassische Peeling-Rezepte, die Sie zu Hause ganz einfach selbst machen können. Drei simple Rezepte verraten wir Ihnen hier.

Das Zuckerpeeling:

Das Zuckerpeeling ist eines der einfachsten Peelings für zu Hause. Sie brauchen nichts weiter als weißen Zucker und Öl im Verhältnis 1:1. Wenn Sie Ihre Haut sanft pflegen und rückfetten möchten, nutzen Sie mehr Öl als Zucker.

Für trockene und sensible Haut gilt eine Anwendung einmal pro Monat. Bei fettiger Haut können Sie das Peeling gleich zweimal wöchentlich nutzen. Normale Haut ist einmal pro Woche glücklich über ein Zuckerpeeling.

Kaffee-Peeling für trockene Hauttypen:

Bei trockener Haut können Sie mit einer Mischung aus Kokosöl und ca. fünf Esslöffeln aufgebrühtem Kaffeepulver eine pflegende Paste erstellen. Massieren Sie diese Mischung unmittelbar nach der Dusche in Ihre feuchte Haut ein und lassen Sie einige Minuten einwirken. Anschließend wird das Peeling mit Wasser abgespült. Das Koffein im Kaffee sorgt für eine Entwässerung, eine Stimulation der Durchblutung und somit für eine Hautstraffung.

Kamille-Heilerde-Peeling für Hautunreinheiten:

Fettige Haut und unreine Haut profitieren von einer Peeling-Mischung aus Heilerde und warmem Kamillentee. Nach Herstellung der Masse aus einer Tasse Kamillentee und 5 EL Heilerde verteilen Sie die Mischung auf Ihrem Gesicht. Lassen Sie die Heilerde nun mindestens 15 Minuten einwirken und waschen sie anschließend mit Wasser ab. Es ist wichtig, dass Sie anschließend eine rückpflegende Hautcreme auftragen.

Doch auch Feuerstein Essentials bietet Ihnen ein hochwertiges Peeling für Körper und Gesicht an, welches Sie optimal beim Frühjahrsputz für Ihre Haut unterstützt. Aus Aprikosenkernen und Bambus bestehen die feinen Partikel, die oberflächliche Hautschüppchen entfernen und die Durchblutung verstärken. Dank des Süßmandelöls wird die Haut auf natürliche Weise gepflegt und erhält gesunde Feuchtigkeit zurück.

Peeling nicht nur fürs Gesicht wichtig

Nicht nur Ihr Gesicht freut sich über den Frühjahrsputz, auch der Körper, Haare und Lippen brauchen nach einer langen Winterperiode Pflege und einen Schubs in die richtige Richtung. Ein sanftes Pflegeprogramm besteht aus mehreren Bestandteilen und sorgt dafür, dass Sie rundum erneuert in voller Schönheit erstrahlen.

Kopfhaut und Haare haben während der Winterperiode ebenfalls stark gelitten. Oft entstehen durch das Tragen von Mützen, durch die Hitze des Föhns und durch die starke Verwendung von Haarspray Schuppen, die Haare trocknen aus und die Frisur ist nicht mehr ansehnlich. Erste Hilfe leistet der Friseur, indem er die kaputten und oft von Spliss geplagten Spitzen abschneidet.

Doch dann kommt die Intensivreinigung zum Zuge, die Sie in den eigenen vier Wänden durchführen können. Auch Ihr Haar freut sich über ein erholsames Peeling, gleichzeitig wird die Kopfhaut besser durchblutet. Wenn Sie zu fettigen Haaransätzen neigen, können Haarpeelings die Talgproduktion wieder normalisieren.

Pflege für Ihre Lippen

Beim Face Scrub wird der Gesichtshaut eine wohltuende Wellnesskur spendiert. Die Lippen hingegen bleiben oft außen vor. Doch auch die sanften, weichen Lippen leiden unter der kalten Jahreszeit. Häufig werden sie rissig und spröde, so dass eine geeignete Lippenpflege für die Rundumerneuerung Ihres Körpers unverzichtbar ist. Das Zuckerpeeling ist wunderbar für die Pflege Ihrer Lippen geeignet, alternativ können Sie auch Honig mit Zucker vermischen. Mit einer wertvollen Intensivpflege sorgen Sie dafür, dass die Fettbarriere Ihrer Lippen wieder in Einklang gerät und Sie auch morgen noch zärtlich küssen können.

Körperpflege vom Haaransatz bis zur Fußpflege

Ein gründlicher Body Scrub sorgt nicht nur dafür, dass Sie sich in Ihrer Haut wieder wohlfühlen, sondern auch dass der graue Schleier des Winters verschwindet. Endlich können lange Hosen wieder in den Schrank verbannt werden, doch dafür sind glatte, zarte Knie, Beine und Arme wünschenswert.

Hochwertige Körperpeelings aus der Kosmetikreihe von Feuerstein Essential enthalten alle wertvollen Bestandteile, die Sie für den perfekten Hautlook Ihres Körpers brauchen. Sagen Sie alten Hautschüppchen den Kampf an und pflegen Sie Ihre Haut mit den besten Produkten, die die Natur in Symbiose mit der Wissenschaft vollbracht hat.

Vergessen Sie bei dieser Pflege auch Ihre Füße nicht. Sie tragen uns Tag für Tag durchs Leben, so dass auch sie ein wenig Pflege verdient haben. Gönnen Sie sich ein belebendes Fußbad mit einem pflegenden Badesalz. Wenn Sie unter trockener Haut leiden, können Sie das Wasser mit etwas Milch oder Sahne beleben. Anschließend werden die Fersen mit einem Körper- oder Fußpeeling von Hornhaut und Schüppchen befreit. Reinigen Sie Ihre Fußnägel und massieren Sie die Sohlen Ihres Lebens anschließend mit einer rückfettenden Creme ein. Denn bald ist die Zeit gekommen, wo Ihre Füße wieder in Sandalen und feinen Riemen präsentiert werden können.

Frühlingstauglich und sommergeschützt

Der Frühling ist die Jahreszeit der Milde, doch kurz dahinter wartet bereits der Sommer. Der Frühjahrsputz für Ihre Haut ist nicht nur eine Abmilderung der Folgen des Winters. Er ist gleichzeitig eine Vorbereitung auf den Sommer, der für unsere Haut ebenfalls sehr anstrengend sein kann. Starke Hitze, Schweißbildung und Sonnenbrände belasten das größte Organ unseres Körpers. Eine wohlgenährte und gut gepflegte Haut kann mit den Belastungen der Witterung deutlich besser umgehen als eine wenig beachtete Haut.

Unsere Feuerstein Essential Linie enthält für jeden Bedarf das passende Pflegeprodukt und ist in der Lage, Sie und Ihre Haut beim Frühjahrsputz zu unterstützen. Setzen Sie auf unsere Expertise und unsere Qualität. Für sich, für Ihre Haut, für Ihr strahlendes Aussehen.

 

Über Feuerstein Essentials:

Wir bieten Menschen den Rahmen, dem Stress des Alltags für einen Moment zu entfliehen. Die Düfte unserer natürlichen Wohlfühl-Produkte nehmen sie mit auf eine Sinnesreise in die Bergwelt des Engadins – herbe Alpkräuter, plätschernde Bäche, summende Bienen. Das Ziel der Reise führt sie an ihren inneren Ruhepol, aus dem sie Kraft schöpfen. Mit neuer Stärke möchten sie etwas zurückgeben. Deshalb produzieren wir ausschliesslich nachhaltig in der Schweiz, um eine enkeltaugliche Natur zu bewahren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen